21.4422 – Prüfung einer Modernisierung der GmbH

Einreichungsdatum: 14. Dezember 2021 Stand der Beratungen: Angenommen Eingereichter Text Der Bundesrat wird beauftragt, zu prüfen und Bericht zu erstatten, wie eine teilliberierte Gründung einer GmbH oder alternativ eine Senkung des Startkapitals ermöglicht werden kann. Er prüft dabei angemessene Vorschriften zum Schutz des Rechtsverkehrs, insbesondere der Gläubigerinteressen, sowie auch den Mehrwert und den Rechtsvergleich mit […]

Petition: ALV auch für UnternehmerInnen!​

Heute zahlen Selbständigerwerbende in die Arbeitslosenversicherung (ALV) ein, sind praktisch aber von ALV-Unterstützungsleistungen ausgeschlossen.  Diese Ungerechtigkeit möchte FDP-Nationalrat Andri Silberschmidt mit einer parlamentarischen Initiative beseitigen.  Der Vorstoss hat die ersten zwei Hürden genommen. Jetzt beginnt die Arbeit zur Gesetzesanpassung und Deine Unterstützung ist somit wichtiger denn je. 👉🏻 Unterzeichne jetzt die Petition «ALV auch für […]

21.3706 – Die Entwicklung und Förderung unternehmerischer Kompetenzen als nationale Strategie

Einreichungsdatum: 15. Juni 2021 Stand der Beratung: Erledigt Stellungnahme des Bundesrates vom 1. September 2021 1. Unternehmerische Kompetenzen sind eine wichtige Voraussetzung für eine gute wirtschaftliche Entwicklung. Unternehmerinnen und Unternehmer werden vom Bund unterstützt, indem ihnen auf dem KMU-Portal (www.kmu-admin.ch) umfassende Informationen über alle wichtigen Themen von der Gründung bis zur Auflösung eines Unternehmens zur […]

21.3180 – Vollständig digitale Unternehmensgründung sicherstellen

Einreichungsdatum: 16. März 2021 Stand der Beratungen: Motion an 2. Rat Antrag des Bundesrates vom 19. Mai 2021 Der Bundesrat beantragt die Annahme der Motion. Stellungnahme des Bundesrates vom 19. Mai 2021 Seit dem 1. Januar 2013 sind alle Handelsregisterämter zur Annahme elektronischer Anmeldungen und zur digitalen Datenerfassung und Weiterverarbeitung im Handelsregisterverbund verpflichtet und ausgerüstet. […]

21.3156 –  Die Schweiz als Zentrum der Forschung und Anwendung im Bereich der Langlebigkeit (Longevity Valley)

Einreichungsdatum: 15. März 2021 Stand der Beratungen: Erledigt Eingereichter Text Die Erforschung der Langlebigkeit ist eine weltweite Bemühung, welche auch in der Schweiz Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitswelt prägen. Im Kern geht es darum, den Alterungsprozess der Menschen „verlangsamen“ und die Menschen somit länger gesund leben können. Die Wissenschaft ist dabei, neue Ansätze zu erforschen, welche […]

20.4349 – Ressourcenverschleiss bei Verpackungen verkleinern. Verkauf von tiefgekühlten Lebensmitteln ohne Vorverpackung erlauben

Einreichungsdatum: 30. November 2020 Stand der Beratungen: Angenommen Eingereichter Text Der Bundesrat wird beauftragt, das Lebensmittelrecht so anzupassen, dass eine Abgabe von nicht vorverpackten Tiefkühlprodukten an die Konsumentinnen und Konsumenten möglich wird. Begründung Eine Firma hat hochwertige Lebensmittel unverpackt und tiefgefroren verkauft. Das Konzept wurde vom Schwyzer Lebensmittelinspektorat abgenommen. Nach über einem Jahr Verkaufstätigkeit kam […]

20.4048 – Steuerliche Rahmenbedingungen für Business Angels verbessern

Einreichungsdatum: 22. September 2020 Stand der Beratungen: Im Rat noch nicht behandelt Eingereichter Text Ich bitte den Bundesrat um eine Stellungnahme zu folgenden Fragen: Welchen Handlungsbedarf sieht der Bundesrat in der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit in Sachen Besteuerung von Investitionen in Startups? Erkennt er Möglichkeiten, die Rahmenbedingungen für Start-Ups zu verbessern? Für Business Angels und insbesondere […]

20.406 – Unternehmerinnen und Unternehmer, welche Beiträge an die Arbeitslosenversicherung bezahlen, sollen auch gegen Arbeitslosigkeit versichert sein

Einreichungsdatum: 12. März 2020 Stand der Beratungen: Folge gegeben Eingereichter Text Das Bundesgesetz über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung (Arbeitslosenversicherungsgesetz, AVIG) ist dahingehend anzupassen, als dass Unternehmerinnen und Unternehmer (arbeitgeberähnlichen Personen), die Beiträge in die Arbeitslosenversicherung (ALV) bezahlen müssen, im Falle einer Arbeitslosigkeit denselben (sofortigen) Entschädigungsanspruch haben wie alle anderen Angestellten einer Unternehmung. Dasselbe […]