TOP TALK: Pro und Contra zum e-ID Gesetz (Top Online)

Am 7. März stimmen wir über das Bundesgesetz über elektronische Identifizierungsdienste – kurz e-ID-Gesetz – ab. Es verspricht die persönliche Identifikation im Internet einfacher und sicherer zu machen. Ob das wirklich so ist, diskutieren die Nationalräte Min Li Marti (SP) und Andri Silberschmidt (FDP) im TOP TALK. zum Top Talk

TOP TALK: Politischer Ausblick mit Diana Gutjahr und Andri Silberschmidt (TOP ONLINE)

Es scheint als gäbe es nur noch ein Thema: Corona! Doch das politische Zahnrad dreht weiter und die nächste Volksabstimmung steht vor der Tür. Wir wagen einen politischen Ausblick mit den Nationalräten Diana Gutjahr und Andri Silberschmidt. Seit bald einem Jahr scheinen alle politischen Anliegen von Corona verdrängt worden zu sein. Doch was ist aus […]

Die Initiative zur Konzernverantwortung spaltet die Gemüter (Top Online)

Für die Befürworter ist es eine Selbstverständlichkeit, die Gegnern befürchten eine komplette Änderung des Rechtssystems: Schweizer Unternehmen sollen für ihre Tätigkeiten im Ausland gerade stehen müssen, beispielsweise bei Menschenrechtsverletzungen oder Umweltverschmutzung. Das fordert die sogenannte Konzernverantwortungsinitiative. Die Konzernverantwortungsinitiative will, dass Schweizer Unternehmen für ihre Taten im Ausland nach Schweizer Recht bestraft werden können. Namentlich Umweltverschmutzung oder Menschenrechtsverletzungen will die […]

Jungpolitiker: Sich nicht ans Social Distancing zu halten ist «dumm» (Top Online)

National- und Ständeräte unter 35 Jahren aus sämtlichen Fraktionen richten sich im Kampf gegen das Coronavirus an die junge Generation. Nun sei Solidarität gefragt. Der Appell hat es in sich. Jungpolitikerinnen und Jungpolitiker unter 35 Jahren wenden sich in der Bewältigung der Coronavirus-Krise an ihre eigene Generation: In einem Appell fordern sie die Jungen zu […]

Was die Neuen im Nationalrat so lesen (Top Online)

„Sag mir, was du liest und ich sage dir, wer du bist“: Nach diesem Motto hat die Nachrichtenagentur Keystone-SDA neu gewählte Nationalrätinnen und Nationalräte zu ihren Lesegewohnheiten befragt. Meist analog im Zug Bevorzugte Leseorte sind entweder der Zug oder das traute Heim – wobei zuhause das Sofa klarer Spitzenreiter ist, gefolgt vom Bett (die meisten […]