cropped-Andri-Silberschmidt-Logo-00AEEF.webp

FDP-Nationalrat Andri Silberschmidt verrät seinen teuersten Einkauf in diesem Jahr

Die FDP droht bei den Wahlen am 22. Oktober hinter Die Mitte zu fallen. Oder kann sie das Rennen noch gewinnen? Welche Partei am Schluss mehr Wählerinnen und Wähler mobilisieren kann, ist noch unklar. Klar ist aber, dass es gegenüber der FDP viele Vorurteile gibt. Ein Beispiel: «Die FDP macht Politik für die Reichen und interessiert sich […]

«Sehr schlechte Entwicklung» – Politik zeigt sich besorgt

Um die steigenden Lebenskosten tragen zu können, suchen sich Menschen in der Schweiz vermehrt Zweitjobs. Mehreren Parteien bereitet diese Entwicklung Sorgen. von Christina Pirskanen […] «Wer Vollzeit arbeitet, muss auch einen Lohn verdienen, der zum Leben reicht», sagt auch FDP-Nationalrat Andri Silberschmidt. Die Schweiz dürfe kein Land sein, in dem es mehrere Jobs brauche, um […]

Fast 80 Prozent wollen Einheitskasse – «wir müssen von Grund auf neu anfangen»

Eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung befürwortet die Einführung einer Einheitskasse. Dies zeigt eine repräsentative watson-Umfrage. Eine Grüne-Nationalrätin plant nun, einen neuen Vorstoss einzureichen. Trotz des Ergebnisses findet FDP-Nationalrat Andri Silberschmidt eine Einheitskrankenkasse «keine gescheite Idee». «Ich verstehe nicht, weshalb man anderen eine Krankenkasse aufzwingen will. Und ich glaube nicht, dass eine Staatskasse günstiger würde als […]

Diese Politiker machen am meisten Vorstösse – und diese gar keine

Welches Ratsmitglied in Bern ist das fleissigste? Welches das erfolgreichste? Neue Zahlen zeigen: Es sind primär die neuen Parlamentarier, die Vollgas geben. Die aktuelle Legislaturperiode geht in ihr letztes Jahr. Im Oktober 2023 zeigt sich an der Urne, ob das Stimmvolk zufrieden ist mit dem Leistungsausweis der National- und Ständeräte. Andri Silberschmidt ist einer dieser […]

Höheres Rentenalter würde Zuwanderung in die Schweiz bremsen

Steigt das Rentenalter auf 66, könnte die Zuwanderung um einen Viertel reduziert werden. Trotzdem arbeiten Parlamentarier nun an einem Gegenvorschlag zur Volksinitiative der Jungfreisinnigen. Denn ein höheres Rentenalter stösst auf Skepsis in der Bevölkerung. von Francesco Benini Rentenalter 66 ab dem Jahr 2032, dann wird das Rentenalter weiter im Einklang mit der durchschnittlichen Lebenserwartung erhöht. […]

«Gefährliche Angewohnheit» – Darum flammt die Diskussion Foodverbot im ÖV wieder auf

Omikron-Welle hin oder her: Zahlreiche Passagiere essen und trinken länger als nötig in den SBB-Abteilen. Dadurch fühlen sich manche Mitreisende unwohl. Politikerinnen fordern jetzt ein Konsumationsverbot. Doch es gibt ein Problem. von Adrian Müller FDP-Nationalrat Andri Silberschmidt ist selber sehr viel mit der Bahn unterwegs. Von einem Ess-Verbot in den Zügen hält er aber nichts. […]

Über 3'798 SchweizerInnen sind schon dabei.

Trage Dich ein und erhalte acht Mal jährlich meinen persönlichen Sessionsrückblick.