cropped-Andri-Silberschmidt-Logo-00AEEF.webp

Die Zürcher Gemeinderäte Andri Silberschmidt (fdp.) und Sven Sobernheim (glp.) fordern in einem Postulat, dass der Stadtrat die Höhe der Gebühren nochmals überdenkt, sie sollten höchstens die Kosten der Verwaltung decken. Das Stadtparlament hat das Begehren diesen Mittwoch für dringlich erklärt – mit den Stimmen aller Parteien. Parallel dazu wird Smide juristisch gegen die Gebührenordnung vorgehen, wie Raoul Stöckle bestätigt.

https://www.nzz.ch/zuerich/velo-und-scooter-verleih-in-zuerich-sharing-noch-ohne-gewinne-ld.1471349

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Andri Silberschmidts PolitUpdates

Melden Sie Sich zu meinen «PolitUpdates» an und bleiben Sie auf dem Laufenden.