cropped-Andri-Silberschmidt-Logo-00AEEF.webp

Eigenmietwert, Renten und Sieg des FC Nationalrats – Wochenkommentar #9

Das beschäftigte den Nationalrat in der 3. Sessionswoche:

Der Eigenmietwert: Endlich gelingt es dem Parlament, die überfällige Abschaffung des Eigenmietwerts voranzutreiben. Macht der Ständerat vorwärts, kann die Gesetzesänderung noch diese Legislaturperiode verabschiedet werden.

Die Renteninitiative: Parteipolitik übersteuert eine sachliche Entscheidung. Aus Angst davor, im Wahljahr bei einem umstrittenen Thema Position beziehen zu müssen, lehnt die Mehrheit des Nationalrats die Renteninitiative ohne Gegenvorschlag ab. Dies, nachdem sie eine Woche zuvor einen Gegenvorschlag in Form einer AHV-Schuldenbremse gefordert hat.

Ansprache des ukrainischen Präsidenten: Am Donnerstag der dritten Sessionswoche richtete sich Wolodymyr Selenskyj an uns ParlamentarierInnen. Sein Appell: Die Schweiz solle eine globale Friedenskonferenz organisieren. Eine wichtige Forderung, wie die neutrale Schweiz einen wichtigen Beitrag für die Herbeiführung des Friedens in Europa leisten kann.

Sieg des FC Nationalrats: Während 90 Minuten konnte ich hinten links durchspielen und zum 2:1 Sieg gegen den FC FINMA beitragen. Während den vollgepackten Sessionstagen ein willkommener Ausgleich.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Andri Silberschmidts PolitUpdates

Melden Sie Sich zu meinen «PolitUpdates» an und bleiben Sie auf dem Laufenden.