cropped-Andri-Silberschmidt-Logo-00AEEF.webp

«Viele dachten, ich bekam den Erfolg ins Nest gelegt»: Wie der Solothurner Milliardär Simon Michel gegen Vorurteile ankämpft

Dass Schubladendenken nicht mehr zeitgemäss ist, erfuhr der FDP-Nationalrat und Ypsomed-CEO Simon Michel durch das Aufkommen von Hipstern. Auch die Chefärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Solothurner Spitäler AG sowie Erziehungswissenschafterin Margrit Stamm erzählen, wie Vorurteile ihr Leben beeinflussen.

von Dominik Bloch

Über 3'798 SchweizerInnen sind schon dabei.

Trage Dich ein und erhalte acht Mal jährlich meinen persönlichen Sessionsrückblick.