cropped-Andri-Silberschmidt-Logo-00AEEF.webp

«Mut bedeutet, Bestehendes zu hinterfragen.»

Wann ist jemand mutig? Sieben Prominente sagen ihre Meinung und laden zum Mitmachen ein: Wer soll den Prix Courage 2023 erhalten?

von Daniel Benz und Anina Frischknecht

Mutig ist für mich jemand, der oder die Bestehendes hinterfragt und Veränderungen vorantreibt. Unabhängig davon, welche Steine einem dabei in den Weg gelegt werden könnten. Mut steht oft etwas im Weg, weil das Bestehende, das Bewahrende stark verankert und nicht immer einfach zu verändern ist.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Andri Silberschmidts PolitUpdates

Melden Sie Sich zu meinen «PolitUpdates» an und bleiben Sie auf dem Laufenden.