cropped-Andri-Silberschmidt-Logo-00AEEF.webp

Lösungsvorschläge gegen die steigende Prämienlast – Wochenkommentar #24

Auch 2024 werden die Krankenkassenprämien weiter steigen. Diese Entwicklung belastet den Mittelstand immer stärker. Ein «weiter wie bisher» ist keine Lösung. Wir brauchen endlich effektive, kostendämpfende Massnahmen wie die «Budget-Krankenversicherung»

Erste Elemente davon hat der Nationalrat im Rahmen der Beratungen des sogenannten Kostendämpfungspakets 2 bereits gutgeheissen. Neu sollen Mehrjahresverträge mit Krankenkassen möglich sein, Apotheken mehr Kompetenzen erhalten und alternative Versicherungsmodelle gestärkt werden.

Ein weiterer Lösungsvorschlag: Die Auflockerung des Vertragszwangs. Heute müssen Versicherungen die Leistungen aller zugelassener Leistungserbringer zu Lasten der Obligatorische Krankenpflegeversicherung vergüten. Dies führt zu einer unnötigen Mengenausweitung und damit direkt zu höheren Kossten. In einem überparteilichen Vorstoss möchte ich den Vertragszwang auflockern.

Mehr dazu in meinem Wochenkommentar.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Andri Silberschmidts PolitUpdates

Melden Sie Sich zu meinen «PolitUpdates» an und bleiben Sie auf dem Laufenden.