Hoher Besuch: Bundesrat Alain Berset wirbt in Zürich für AHV-Vorlagen

Bei einer Podiumsdiskussion wirbt Bundesrat Alain Berset in Zürich für die AHV Reform. Bei der Debatte duellierten sich Nationalrätinnen und Nationalräte von SP bis SVP. Dabei ging es unter anderem darum, wie die Renten für die nächsten Jahre gesichert sind und ob das Rentenalter angeglichen werden soll.

Die Rückkehr von Maslow

«Kurz gesagt» – die Kolumne im Tagblatt der Stadt Zürich Wer kennt sie nicht, die berühmte „Maslow-Pyramide“? Der amerikanische Psychologe Maslow hat die menschlichen Bedürfnisse in einer Pyramide dargestellt: Zuerst kommen Grundbedürfnisse (Schlaf, Essen, …), dann die Sicherheit, gefolgt von sozialen Bedürfnissen und Individualbedürfnissen. Die Selbstverwirklichung schliesst die Pyramide ab. Maslow ging davon auf, dass das […]

AHV Reform – Auf zur nächsten Abstimmung

Werden die beiden AHV-Vorlagen am 25. September angenommen, wird die Mehrwertsteuer um 0.4 Prozent und das Rentenalter für Frauen auf 65 Jahre angehoben. Ist die Reform ein Versuch, die AHV zulasten der Frauen zu reformieren? Oder ist es ein notwendiger Schritt, um die AHV nachhaltig zu finanzieren? Mario Grossniklaus im Gespräch mit: Flavia Wasserfallen, Nationalrätin […]

Einen Schritt näher an einer Absicherung für UnternehmerInnen in der ALV

Während der Pandemie wurden sich viele „Personen in arbeitgeberähnlicher Stellung“, also UnternehmerInnen, bewusst, dass sie trotz Beiträgen an die Arbeitslosenversicherung nur ungenügend versichert sind. Eine von mir eingereichte parlamentarische Initiative will diesen Zustand ändern – und ist nun einen wichtigen Schritt weiter! Der Ausdruck „Person in arbeitgeberähnlicher Stellung“ war vor der Pandemie wohl den wenigsten […]