cropped-Andri-Silberschmidt-Logo-00AEEF.webp

«Diktat der Zentrale»: Ein ehrgeiziger Zürcher Jungfreisinniger teilt gegen die eigene Partei aus – und erntet Kopfschütteln bei den Etablierten

Leroy Bächtold hat die «Lockdown stop!»-Petition mit über 200 000 Unterschriften lanciert. Jetzt will der Jungfreisinnige ins Zürcher Stadtparlament und fühlt sich von seiner Partei verschmäht.

von Isabel Heusser

Über 3'000 SchweizerInnen sind schon dabei.

Trage Dich ein und erhalte vier Mal jährlich meinen persönlichen Sessionsrückblick.